Norbert Beck

Ihr Abgeordneter im Landtag

Norbert Beck






Anlässlich seiner Sommertour besuchte Minister Hermann auch Baiersbronn, um die Verkehrskonzeption für den Nationalpark vorzustellen. Es wird hierüber noch berichtet.

Landtagsabgeordneter Norbert Beck nutzte die Gelegenheit, den Minister auf die Zukunft der Murgtalbahn anzusprechen. Wie bekannt wurde, wird die Albtalverkehrsgesellschaft (AVG) ab 2022 nur noch die Strecke Karlsruhe bis Forbach bedienen. Für die Reststrecke von Forbach bis Freudenstadt bzw. Eutingen muss nach einer europaweiten Ausschreibung ein neuer Verkehrsträger gefunden werden. Die AVG hat bereits angekündigt, an dieser Ausschreibung nicht teilzunehmen.
Abgeordneter Beck hat Bedenken, ob für dieses Reststück überhaupt ein Verkehrsträger gefunden werden kann. Minister Hermann erläuterte, dass sein Ministerium bereits derzeit an einer tragfähigen Lösung für die gesamte Schienenstrecke von Karlsruhe bis Freudenstadt bzw. Eutingen arbeiten würde.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag